Start Orf News Burgenlands Top-Sportler 2021 geehrt – burgenland.ORF.at

Burgenlands Top-Sportler 2021 geehrt – burgenland.ORF.at

186
0

Sport


Im Liszt-Zentrum in Raiding wurden am Sonntag die erfolgreichsten burgenländischen Sportlerinnen und Sportler des Vorjahres geehrt. In insgesamt 32 verschiedenen Sportarten waren die heimischen Athletinnen und Athleten 2021 erfolgreich.

Insgesamt 608 nationale und 37 internationale Medaillen konnten die burgenländischen Sportlerinnen und Sportler 2021 erringen. Von österreichischen Staatsmeisterschaften bis hin zu Europa- und Weltmeisterschaften war in 32 verschiedenen Sportarten alles dabei.

Freude über heimische Erfolge

Die Ehrung der Einzel- und Mannschaftssportlerinnen und Sportler fand im Lisztsaal in Raiding statt und wurde durch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Sportreferent Heinrich Dorner (beide SPÖ) vorgenommen. Die Erfolge würden zeigen, dass die vielen begeisterten burgenländischen Sportlerinnen und Sportler national, aber auch internationale vorne mitspielen, so Dorner.

Fotostrecke mit 6 Bildern

„Ich bewundere alle, die heute ausgezeichnet wurden, denn es steckt unglaublich viel dahinter, so weit zu kommen. Im Spitzensport sind Erfolge wichtig und schön. Wichtig ist aber auch der Breitensport mit Vereinssport und dem Ehrenamt“, sagte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil.

Quellenlink

Vorheriger ArtikelWie sich der Konflikt zwischen Indien und Pakistan immer wieder entzündet
Nächster ArtikelÖsterreich will Corona-Impfpflicht wie geplant einführen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein